Legal Counsel – Datenschutz (d/w/m)

  • Berlin (Zentrale), Berlin

Gemeinsame Sache machen für eine selbstbestimmte Pflege!

Gemeinsame Sache machen für eine selbstbestimmte Pflege!


Für unsere Zentrale in Berlin, suchen wir nun eine*n Legal Counsel (d/w/m) – Datenschutz, um unsere Rechtsabteilung im Datenschutzrecht zu verstärken. 

Deine Aufgaben

  • Als Teil der Rechtsabteilung bist du verantwortlich für alle datenschutzrechtlichen Themen bei kenbi
  • Du berätst die Abteilungen bei sämtlichen Fragen des Datenschutzrechts
  • Du bist zuständig für die Implementierung und kontinuierliche Weiterentwicklung unseres Datenschutz-Managementsystems. Hierfür gestaltest du Prozesse und Richtlinien und führst Datenschutzaudits und Schulungen durch
  • Als aktive:r Treiber:in strategischer Datenschutzthemen und der Datenschutzkultur bei kenbi suchst du stets proaktiv nach Möglichkeiten, Datenschutzrisiken in allen Phasen der Produktentwicklung und im gesamten Unternehmen zu minimieren
  • Bei komplexen Sachverhalten mandatierst und steuerst du externe Rechtsberater*innen
  • Du bildest die interne Schnittstelle zu unserem externen Datenschutzbeauftragten und zu den Datenschutzbehörden
  • Bei Bedarf unterstützt du als Teil der Rechtsabteilung über das Datenschutzrecht hinaus bei generellen rechtlichen Themen

Was du mitbringen solltest

  • Du bist Volljurist:in mit mind. einem Jahr Berufserfahrung im Datenschutzrecht, idealerweise in einem Unternehmen im Bereich Health-Tech, IT
  • Erfahrung in einem Start-Up und im Gesundheitsbereich, insb. der Pflege, sind von Vorteil
  • Du bist ein:e absolute:r Team Player:in und hast Lust auf anspruchsvolle Aufgaben mit viel persönlichem und fachlichem Wachstumspotential
  • Du hast Spaß an der Gestaltung von Prozessen und der Steuerung von Projekten – das Vorantreiben von Veränderungen durch innovative Ideen ist dabei für dich selbstverständlich
  • Deine eigenverantwortliche Arbeitsweise zeichnet dich aus 
  • Du verfügst über strategisches, lösungsorientiertes und unternehmerisches Denken ohne dabei den Blick für juristische Details zu verlieren
  • Bei der Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern kannst du dich auf deine hervorragende zielgruppengerechte schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit auf Deutsch und Englisch verlassen
  • Solltest du zudem Kenntnisse im IT Recht, Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht, Compliance, Vertragsrecht oder Gesellschaftsrecht mitbringen, ist dies ein weiteres Plus

Was wir bieten

  • Gestalte ein Wachstumsunternehmen von Grund auf mit und definiere den Impact Bereich «Gesundheitsversorgung zu Hause» neu 
  • Eine super Team Kultur (…denn du baust sie mit auf!) 
  • Zentrales Büro in Prenzlauer Berg sowie regelmäßige Teamevents
  • 29 Tage Urlaub + Geburtstag frei (falls dein Geburtstag auf ein Wochenende fällt, bekommst du den Folgetag frei)
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Value Card für monatliches steuerfreies Guthaben
  • Coachings & Workshops sowie Weiterbildungen nach Absprache
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Firmenhandy und Firmenlaptop sowie Poolfahrzeuge für Geschäftsreisen
  • Kleines Team mit flachen Strukturen und schnellen Entscheidungswegen sowie Project based work – sodass du auch Projekte leiten kannst
  • Mitarbeiterrabatte für diverse Marken (z.B. für Reisen, Mode, Dienstleistungen und Technik)
  • Und wenn du Hunde magst (oder selber einen hast) umso besser: wir sind Fellnasen freundlich und freuen uns auch hier über neue Teammitglieder 

 

Hinweis zur Bewerbung:

Kenbi setzt sich nicht nur für die Umgestaltung von Pflege, sondern auch für die Umgestaltung und Verbesserung unserer Gesellschaft ein. Deshalb sind wir stolz darauf ein multikulturelles und vielfältiges Arbeitsumfeld zu bieten, in dem Rassismus, Sexismus und jegliche Art von Diskriminierung keinen Platz haben. Wir begrüßen alle Bewerber*innen, die diese Werte mit uns teilen.

Dein Büro

Schwedter Straße 9 B
10119 Berlin

Und so geht es nach deiner Bewerbung weiter:

Wir schauen, ob du und deine Bewerbung uns gefallen und melden uns spätestens innerhalb der ersten 10 Werktage – meistens aber deutlich früher.

Wenn wir uns beim Blick auf deinen Lebenslauf bereits ausmalen, wie gut du zu passen würdest, vereinbaren wir ein Kurztelefonat, um uns besser kennenzulernen.
Im nächsten Schritt lernst du bereits dein Team kennen und darauf folgt ein Tag zum Probearbeiten.

Der Prozess dauert in der Regel von der Bewerbung bis zur Einstellung etwa 3 Wochen. Wir freuen uns auf dich!

Persönliche Informationen

Profil

Persönliche Informationen

Profile

Share this Job

Share this link via

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email